Navi

 

All Secur (Allianz) Haftplichtversicherung

Haftpflichtversicherung allgemein

Versicherung BildEs lässt sich mit Gewissheit sagen, dass die private Haftpflichtversicherung zu einer wichtigsten Versicherung überhaupt gehört. Schaden an Personen oder Gegenständen werden nämlich von dieser abgedeckt.Somit besteht die Gefahr, dass man ohne Versicherung sämtliches privates Vermögen, zum Beispiel Geld, Immobilien sowie Wertgegenstände verlieren kann. Die Behandlungen und dieFolgeschäden einer Person durch einen selbstverursachten Unfall können also der Grund sein, weswegen man ein Leben lang eine Verpflichtung hat, welche man bezahlen muss. Falls man jedoch eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat, übernimmt dies die Versicherung selber. Lediglich eine vergleichsweise kleine Summe könnte als Selbstbeteiligung von dem Versicherungsnehmer verlangt werden. Vorteilhaft ist auch die Möglichkeit, Mitversicherte eintragen zu lassen beziehungsweise sind diese in manchen Versicherungen auch mit drin. Bis zu ihrer Volljährigkeit sind die Kinder beim Versicherungsnehmer mitversichert, danach nur noch bis zum Beenden der Erstausbildung. Außerdem kann das Versicherungspaket ebenfalls durch weitere Zusätze wie eine Integrierung der Haustiere oder gewisse Schadensvorfälle erweitert werden.

Über AllSecur (Allianz) Haftpflichtversicherung

Die Allsecur Deutschland AG gehört als Tochterunternehmen zu der Allianz Deutschland AG und hat ihren Sitz in München. Sie beschränken sich auf Versicherungen für privat genutzte Personenkraftwagen, Zahn-Krankenzusatzversicherungen, Risikolebensversicherungen, Privathaftpflichtversicherungen und Haftpflichtversicherungen. Das Abschließen eines Vertrages sowie Hilfestellungen und Schadensmeldungen verlaufen alle über den Internetdienst.
Die Haftpflichtversicherung der Allsecur versichert jedes Mitglied gegen Personen-, Sach- und Vermögensschaden. Dabei werden Basis-, Komfort- und Premiumpakete angeboten, welche sich durch unterschiedliche Extraleistungen unterscheiden. Alle drei Pakete haben eine Selbstbeteiligung von 150€. Bei dieser Versicherung sticht es besonders heraus, dass alle drei Pakete die Au-Pair und Austauschschüler mitversichern, so fängt dieses Angebot bei anderen Versicherungen erst bei dem Komfort- oder Premiumpaket an. Die Versicherung lässt sich monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich bezahlen, wobei es zu beachten gilt. dass es günstiger ist, die Kosten jährlich zu begleichen. Die Preise für einen Alleinlebenden starten ungefähr ab 50€ im Jahr.

AllSecur (Allianz) Haftpflichtversicherung kündigen

Sollte man nicht mit der Versicherung zufrieden sein oder hat bei einer anderen Versicherung ein besseres Angebot angeboten bekommen, so gibt es natürlich die Möglichkeit diese Mitgliedschaft bei der jetzigen Versicherung zu kündigen.
Allgemein lässt sich sagen, dass ein unterschriebenes Kündigungsdokument mit allen wichtigen Daten unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist ausreichen sollte.
Bei Allsecur gibt es auch noch den Service eines Onlineformulars, wo man einfach nur seine Daten eingeben muss und dieses Formular dann elektronisch abschicken kann. So erspart man sich die Briefmarke und der Ablauf geht schneller voran.