ADCURI KFZ Versicherung

KFZ Versicherung allgemein

Versicherung BildMehr als 2,5 Millionen Unfälle geschehen pro Jahr in Deutschland. Somit ist die Wahrscheinlichkeit hoch, selbst irgendwann in einen Crash verwickelt zu sein. Die Gründe liegen unter anderem in den immer voller werdenden Innenstädten, dem allgemein schlechten Zustand der Straßen und der leichtsinnigen Fahrweise einiger Verkehrsteilnehmer. Um nach einem Zusammenstoß dennoch ruhig schlafen zu können, existieren KFZ Versicherungen. Diese sind in den meisten Staaten Pflicht, wozu natürlich auch die deutschsprachigen Länder zählen. Dabei deckt eine reine KFZ Haftpflichtversicherung jedoch nur die entstehenden Kosten für das Unfallopfer ab. Wer auf Nummer sicher gehen will, greift zu der sogenannten Kasko-Versicherung. Eine Teilkasko-Versicherung springt auch bei Schäden ein, die zum Beispiel durch Unwetter oder Diebstähle entstehen. Eine Vollkasko-Versicherung zahlt dagegen sogar bei den Reparaturkosten des Unfallverursachers.

Über ADCURI KFZ Versicherung

Die 2009 gegründete ADCURI GmbH ist ein Tochterunternehmen der Barmenia Versicherungen. Das Mutterunternehmen wurde bereits im Jahr 1904 gegründet und hat seinen Sitz in Wuppertal. Von ADCURI werden Versicherungen jeder Art angeboten, wozu auch die KFZ Versicherung zählt. Diese teilt sich in die reine Haftpflichtversicherung, die Teilkasko- und die Vollkasko-Versicherung. Die Deckungssumme beträgt dabei einheitlich 100 Millionen Euro. Über die Mallorca-Police werden Mietwagen im Ausland in gleicher Höhe mitversichert. Vorteile der Vollkasko-Versicherung sind zum Beispiel eine 18-monatige Neuwertentschädigung beim Totalschaden, Kaskokunden profitieren zudem von der organisatorischen Hilfe bei einer Reparatur, die unter anderem den Transport und einen Ersatzwagen umfasst. Somit lohnt sich die Vollkasko-Versicherung vor allem bei Neuwagen und teuren Fahrzeugen. Extras wie der KFZ-Schutzbrief sind optional. Dieser garantiert zum Beispiel eine Pannenhilfe, die Erstattung von Übernachtungskosten, einen kostenlosen Mietwagen und die Zahlung von Reisekosten (Bahn oder Flugzeug bis 1200 Kilometer).

ADCURI KFZ Versicherung kündigen

Der Vertrag mit ADCURI läuft in der Regel ein Jahr, wenn Sie vorher nichts anderes vereinbart haben. Nach Ablauf dieses Versicherungsjahres verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr, wenn Sie nicht vorher kündigen. Die Kündigung muss dabei bis spätestens einen Monat vor dem Auslaufen des Versicherungsschutzes erfolgen. Stichtag ist somit in der Regel der 30. November. Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass die Kündigung unbedingt schriftlich erfolgen muss. Form und Übermittlungsweg können Sie dabei jedoch frei wählen (Post, E-Mail usw.). Selbst eine Kündigung per SMS wäre theoretisch denkbar. Darüber hinaus gibt es jedoch noch Sonderregelungen, unter denen der Versicherungsvertrag vorzeitig beendet werden kann. Diese treten zum Beispiel beim Verkauf des Fahrzeuges, im Schadensfall oder bei der Erhöhung des Versicherungsbeitrages in Kraft.