Garanta KFZ Versicherung

KFZ Versicherung allgemein

Versicherung BildDie Kfz-Versicherung kann als ein Mix aus unterschiedlichen Versicherungen bezeichnet werden. Sie setzt sich aus der Kfz-Haftpflicht und der Kfz-Kasko zusammen. Vergleichbar mit der Privathaftpflicht im privaten Lebensbereich schützt die Kfz-Haftpflicht den Autofahrer vor Schadensersatzansprüchen anlässlich der Teilnahme am Straßenverkehr. Nach § 823 BGB haftet er persönlich für Schäden, die anderen Verkehrsteilnehmern durch sein Fehlverhalten zugefügt werden. Unterschieden wird in den Personen-, den Sach- und den Vermögensschaden. Die Kfz-Haftpflicht übernimmt für den Kfz-Halter die Schadensregulierung. Die Kfz-Haftpflicht ist eine gesetzliche Pflichtversicherung, im Gegensatz zur Privathaftpflicht sowie zur Kfz-Kasko. Mit der werden Schäden am eigenen Fahrzeug des Kfz-Halters versichert. Er kann selbst entscheiden, in welchem Umfange er das tut. Zur Wahl stehen die Teilkasko sowie die Vollkasko. Je besser das Auto versichert ist, desto umfangreicher ist die Schadensregulierung durch den Versicherer. Das geht soweit, dass mit der Vollkasko auch Schäden am eigenen Auto, verursacht durch einen selbstverschuldeten Unfall, versichert sind. Das gängige Minimum der Kfz-Versicherung ist die Kfz-Haftpflicht zuzüglich der Teilkasko. Beide Versicherungen werden bei demselben Versicherer abgeschlossen. Sie werden unter einer gemeinsamen Versicherung als „die Autoversicherung“ geführt und insofern auch gemeinsam gekündigt. Die Kfz-Versicherung auf zwei Versicherer aufzuteilen ist höchst ungewöhnlich und wird von den Versicherern auch kaum akzeptiert.

Über Garanta KFZ Versicherung

Die Garanta Versicherung AG mit Sitz in der bayerischen Großstadt Nürnberg ist ein Kfz-Versicherer innerhalb des Konzerns Nürnberger Versicherung. Die Garanta, wie das Unternehmen kurz genannt wird, sieht sich als „berufsständischer Versicherer des bundesweiten Kfz-Gewerbes“. Sie ist ein Autoversicher für private Kfz-Halter sowie für Unternehmer, Handwerk, Industrie, Gewerbe und Freiberufler. Sie wirbt mit dem Satz „Unsere Autoversicherung – starke Leistung zum günstigen Preis“. Vertrieben wird das Kfz-Versicherungsangebot der Nürnberger, wie die Versicherungsgruppe im Sprachgebrauch heißt. Der Kunde hat die Wahl zwischen den beiden Kfz-Versicherungstarifen Kompakt und Komfort. Die Garanta bietet die Kfz-Versicherung der Nürnberger als ein Online-Autoversicherer an.
Kfz-Haftpflicht und Kfz-Kasko können um die folgenden Zusatzpakete ergänzt werden

  • FahrerPlus
  • FahrerSchutz
  • GAP-Versicherung für Leasingfahrzeuge
  • KaskoPlus
  • RabattSchutz
  • SchutzBrief
  • SofortService-Unfall
  • UnfallHilfe
  • UnfallSchutz Mobil
  • Verkehrsrechtsschutz
  • WerkstattPlus

Garanta KFZ Versicherung kündigen

Für die Kündigung der Garanta Kfz-Versicherung gilt folgendes

  • Kündigungsfrist ein Monat zum Ende des Einjahresvertrages
  • Vertragsjahr ist meistens das Kalenderjahr
  • Ordentlicher Kündigungstermin ist somit der 30. November
  • Kündigungsfrist für Sonderkündigung ebenfalls ein Monat bei Vertragsänderung zum Jahreswechsel

 

Gründe für die außerordentliche Kündigung sind

  • Beitragserhöhung ohne dementsprechende Leistungsanpassung
  • Leistungsreduzierung ohne dementsprechende Beitragsanpassung

Gründe für die unterjährige außerordentliche, also die Sonderkündigung sind

  • Regulierung eines versicherten Leistungsfalles
  • Änderung bei der Kfz-Zulassung mit Ab- oder Ummeldung sowie Stilllegung des Fahrzeuges