VÖDAG KFZ Versicherung

KFZ Versicherung allgemein

Versicherung BildKfz-Versicherung ist der Gesamtbegriff für die zwei separaten Versicherungen Kfz-Haftpflicht und Kfz-Kasko. Beide stehen in direktem Zusammenhang mit dem für den Straßenverkehr zugelassenen Fahrzeug. Die Kfz-Haftpflicht ist eine gesetzlich vorgegebene Versicherung, an der es kein Vorbeikommen gibt. Das Auto wird bei der Kfz-Zulassungsstelle erst dann freigegeben, wenn die eVB, die elektronische Versicherungsbestätigung über die Kfz-Haftpflicht vorgelegt werden kann. Das ist sowohl online als auch offline möglich. Mit der Kfz-Kasko verhält es sich so wie mit den meisten anderen Versicherungen auch. Dem Kfz-Halter steht es frei, ob er sie abschließen möchte; und wenn ja, dann kann er sich für die Teil- oder für die Vollkasko entscheiden. Üblich ist die Kfz-Versicherung bestehend aus der Kfz-Haftpflicht und der Kfz-Teilkasko. Die gilt als notwendiges Minimum, mit dem das eigene Fahrzeug gegen äußere Schadenseinwirkung versichert wird. Dazu gehören in erster Linie Elementarschäden sowie Diebstahl. Wer noch mehr für sein Auto tun möchte, der schließt eine Vollkasko ab. Sie beinhaltet alle Leistungen der Teilkasko und bietet darüber hinaus einen Komplettschutz, bis hin zu Vandalismus durch Unbekannte.

Über VÖDAG KFZ Versicherung

Einer der bundesweiten Kfz-Versicherer ist die VÖDAG, Versicherung für den Öffentlichen Dienst. Die VÖDAG gehört zur Signal Iduna Gruppe, einem Versicherungskonzern als VVaG mit Hauptsitz in Dortmund. Zusammen mit der Polizeiversicherung AG, der PVAG ist die VÖDAG ein Iduna-Spezialversicherer für Berufsgruppen des öffentlichen Dienstes bei Bund, Ländern und Gemeinden. Die VÖDAG ist ihrerseits innerhalb der Signal Iduna Gruppe der Adler Versicherung AG zugeordnet. Die VÖDAG-Autoversicherung für die Signal Iduna wird um eine Schutzbrief- und eine Kfz-Rechtsschutzversicherung ergänzt. In der für Haftpflicht und Kasko einheitlich gestalteten Kfz-Versicherung sind vielfältige Extras und Zusätze enthalten. Zu den gegenüber Mitbewerbern eher außergewöhnlichen Leistungen gehören

  • Einschluss von Berglawinen- und Murenschäden in der Teilkasko
  • Einschluss von mobilen Navigationsgeräten
  • Entschädigung bei Tier- und Marderbissen erweitert auf Folgeschäden
  • Rabattschutz ab der Schadensfreiheitsklasse 4
  • Verzicht auf Einwand der groben Fahrlässigkeit
  • Verzicht auf Abzug „Neu für Alt“
  • Verzicht auf Wertgrenze für Fahrzeug- und Zubehörteile
  • Wildschadenklausel erweitert auf alle Tierarten
  • ….. und noch mehr

VÖDAG KFZ Versicherung kündigen


Die Kfz-Kündigung ist schriftlich an die im Vertrag genannte Anschrift zu richten, wahlweise per Briefpost oder Fax. Spätester Kündigungstermin ist ein Monat zum Ende des Einjahresvertrages. Der deckt sich meistens mit dem Kalenderjahr, sodass der 30. November der allerletzte Tag ist. Das gilt ebenfalls für die außerordentliche, auch Sonderkündigung genannt, wenn die VÖDAG zum Jahreswechsel die Kfz-Versicherung von sich aus ändert. Darüber hinaus kann die Kfz-Versicherung jederzeit aus einem von Versicherten verursachten Anlass außerordentlich gekündigt werden. Beispiele sind

  • Kfz-Zulassungsänderung mit Ummeldung, Abmeldung, Stilllegung
  • Abwicklung eines versicherten Leistungsfalles
  • Beitragserhöhung ohne die dazugehörige Leistungsanpassung
  • Verringerung der Versicherungsleistung bei unverändertem oder gar erhöhtem Beitrag