Continentale Rentenversicherung

Rentenversicherung allgemein

Versicherung BildDie klassische Rentenversicherung gewährleistet die Versorgung im Alter, wenn kein Einkommen aus beruflicher Tätigkeit besteht. Die meisten Menschen in Deutschland sind in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert. Mit dem sinkenden Niveau der Rente ist eine zusätzliche, private Vorsorge für pflichtversicherte Arbeitnehmer unerlässlich. Gleiches gilt für nicht pflichtversicherte Selbstständige. Die private Altersvorsorge genießt staatliche Zuschüsse bei der Riester-Rente und Steuervorteile bei der Rürup-Rente. Grundlage für die Förderung ist ein Umwandeln der Beiträge in eine lebenslange Rente mit dem Verbot der Kapitalentnahme. Eigene Wünsche bei der Vorsorge lassen sich mit einer privaten Rentenversicherung ohne Steuervorteile verwirklichen.

Über Continentale Rentenversicherung

Die Continentale ist Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit. Sie bietet für private Kunden sowie kleine und mittelständische Unternehmen Versicherungsprodukte an. Dazu gehören private Krankenvoll- und zusatzversicherungen. Lebensversicherungen bietet sowohl die Continentale AG als auch der Direktversicherer Europa Lebensversicherung AG im gleichen Verbund an. Darüber hinaus befinden sich Renten-, Berufsunfähigkeits-, Kraftfahrzeug-, Hausrat-, Gebäude-, Haftpflicht- und Rechtschutzversicherungen im Sortiment. Der Vertrieb erfolgt über örtliche Agenturen.

Die Continentale bietet die staatlich geförderte Altersvorsorge mit den Basisrenten Riester und Rürup an. Darüber hinaus ermöglicht sie die flexible Vorsorge mit nicht geförderten Produkten. Mit der Continentale fondsgebundene Rentenversicherung hat der Kunde bessere Renditechancen bei höhere Anlagerisiko. Mit dem Renteneintritt erfolgt das Umschichten der Fonds in sichere Anlagen mit lebenslanger Rentengarantie. Die klassische Rentenversicherung der Continentale basiert auf einer risikoarmen Anlage der Beiträge und beinhaltet eine Rentengarantie. Mit den Produkten EasyRente Invest und EasyRente Classic erlaubt die Continentale die fondsgebundene oder klassische Altersvorsorge bereits auf Basis niedriger monatlicher Beiträge und Sonderzahlungen.

Continentale Rentenversicherung kündigen

Private Rentenversicherungen sind ordentlich kündbar. Der Versicherer zahlt beim Beenden des Vertrages den sogenannten Rückkaufswert aus. Dieser liegt meist unter den bereits eingezahlten Beiträgen, da von diesen Abschluss- und Verwaltungsgebühren zum Abzug kommen. Für fondsgebundene Produkte erhält der Versicherte den Zeitwert der gekauften Fondsanteile. Ist ihr Wert beim Verkauf niedriger als zum Kaufdatum, macht der Versicherte einen finanziellen Verlust. Für Gewinne fallen die üblichen Steuern auf Kapitalerträge an. Für Verträge, die vor 2005 abgeschlossen sind, gelten Steuervorteile. Diese gehen beim Kündigen verloren und lassen sich nicht auf Folgeabschlüsse übertragen.

Eine Alternative zum Kündigen kann der Verkauf sein. Verschiedene Investmentgesellschaften kaufen private Rentenversicherung auf. Häufig vergüten sie besser als die Versicherungsgesellschaft. Darüber hinaus besteht die Option der Beitragsfreiheit. Verträge lassen sich vorübergehend oder auf Dauer beitragsfrei stellen. Bei finanziellen Engpässen zahlt der Versicherte keine Beiträge, kann den Vertrag auf Wunsch jedoch wieder aufnehmen.

  1. Erfahrungen zur Versicherung

    Hier könnt ihr euch über die Versicherung austauschen und Bewerten. Erfahrungen gibt es bereits :

    (0)
  2. Erfahrung hinzufügen

Erfahrungen zur Versicherung

Hier könnt ihr euch über die Versicherung austauschen und Bewerten. Erfahrungen gibt es bereits :

(0)
Bewertet als 0 von 5 basierend auf 0 Stimmen.
Bisher wurden hier noch keine Erfahrungen veröffentlicht

Eine Erfahrung schreiben

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen