Navi

 

Ostangler Brandgilde Unfallversicherung

Unfallversicherung allgemein

Versicherung BildEine Unfallversicherung gehört zu den Versicherungen, die für Jedermann interessant und wichtig sein dürften. Die gesetzliche Unfallversicherung gewährt nämlich keinen ausreichenden Schutz, sodass erhebliche finanzielle Kosten bei einem Unfall entstehen können. Die gesetzliche Versicherung kommt nämlich nur für Unfälle auf, die auf der Arbeit bzw. auf dem Arbeitsweg geschehen. Kommt es jedoch zu einem Unfall in der Freizeit, dann greift die gesetzliche Kasse nicht. Für solche Fälle muss nämlich eine private Unfallversicherung abgeschlossen werden, sodass ein 24-Stunden-Schutz gewährleistet ist. Wer auf eine solche Versicherung verzichtet, der setzt sich einem großen Risiko aus, dass erhebliche Folgen hervorrufen kann. Bestimmte Personengruppen sollten sich unbedingt mit einer privaten Unfallversicherung ausstatten. Dazu gehört zum Beispiel der alleinige Versorger einer ganzen Familie. Selbst Hausfrauen und Hausmänner sollten den Abschluss einer privaten Unfallversicherung in Betracht ziehen, da im gesamten Haushalt zahlreiche Gefahren und Risiken lauern. Somit gilt: Eine private Unfallversicherung ist für Jedermann sinnvoll und angebracht, sofern das monatliche Einkommen dies ermöglicht. Die gesetzliche Unfallversicherung weist zu große Lücken auf, die nur durch den Abschluss einer privaten Unfallversicherung aufgefangen werden können.

Über Ostangler Brandgilde Unfallversicherung

Die Ostangler Brandgilde Unfallversicherung bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum an, dass direkt im Web eingesehen werden kann. Auf der Website des Versicherers lassen sich zahlreiche Informationen finden, die für den Versicherungsnehmer nützlich sein dürften. Wer ein individuelles Angebot wünscht, der kann einen Tarif-Rechner nutzen, den man ebenfalls auf der Website finden kann. Dazu erden ganz einfach die persönlichen Daten eingegeben, sodass daraufhin der bestmögliche Tarif ausgespuckt wird. Wer eine persönliche Beratung durch einen Kundenbetreuer der Ostangler Brandgilde Unfallversicherung wünscht, der kann ganz einfach den Support kontaktieren. Der Support ist von montags bis freitags per Mail oder Telefon zu erreichen. Dort stößt man ausschließlich auf freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter, die auf jede Frage eine entsprechende Antwort haben.

Ostangler Brandgilde Unfallversicherung kündigen

Das Kündigen der eigenen Unfallversicherung sollte sehr gut überlegt sein, denn oftmals ist die Stilllegung des bestehenden Vertrags viel sinnvoller. Bei einer tatsächlichen Kündigung des Vertrags entsteht ein finanzieller Verlust, da die bereits eingezahlten Beiträge verloren gehen. Wer sich allerdings für eine Stilllegung des Vertrags entscheidet, der muss keinen finanziellen Verlust einkalkulieren. Der Vertrag wird ganz einfach stillgelegt, sodass die Zahlung der monatlichen Beiträge eingestellt werden kann. Selbst die bereits eingezahlten Beiträge bleiben erhalten, sodass der Vertrag auch zu einem späteren Zeitpunkt weitergeführt werden kann.