Navi

 

Advigon Versicherung AG Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung allgemein

Versicherung BildMeist denken wir gar nicht darüber nach, was unsere Zähne alles leisten müssen. Sie sind gleich mehrmals täglich im Einsatz, werden mit Besteck traktiert oder kollidieren beim Sport mit harten Bällen. Oft kommt noch Vernachlässigung hinzu, weil wir zwar gerne naschen, uns danach aber nicht immer sofort die Zähne putzen. Die Konsequenzen lassen nicht lange auf sich warten und früher oder später brauchen wir Zahnersatz. Und der ist ganz schön teuer – zumal wenn er gut aussehen und unser schönes Lächeln erhalten soll. Die gesetzliche Krankenkasse zahlt seit 2005 nur mehr einen Zuschuss in Höhe von 50 Prozent der Regelleistung. Die Regelleistung entspricht der medizinisch ausreichenden Standard-Behandlung, die aber unter kosmetischen Gesichtspunkten nicht immer zufriedenstellend ist. Wenn Sie von Ihren dritten Zähnen nicht entstellt werden möchten, müssen Sie tief in die Tasche greifen. Eltern müssen außerdem damit rechnen, dass ihre Kinder später eine Zahnspange benötigen und dann nicht mit einem Kassenmodell zur Schule gehen wollen. Die finanziellen Folgen dieser zahnmedizinischen Maßnahmen können Sie durch eine Zahnzusatzversicherung abmildern.

Über Advigon Versicherung AG Zahnzusatzversicherung

Die Zahnzusatzversicherung der Advignon wird in drei Tarifen angeboten. Der Tarif "Dental Clever" ist die kostengünstigste Alternative, die für eine dreißigjährige Dame oder einen gleichaltrigen Herrn knapp 20 Euro pro Monat kostet. Dafür werden 100 Prozent der Zahnersatz-Regelversorgung und bis zu 40 Prozent für höherwertige Produkte erstattet. Der "Dental Best" Tarif kostet knapp 30 Euro, dafür werden aber bis zu 80 Prozent der Kosten für hochwertige Prothesen, Kronen, Brücken, Stiftzähne, Implantate und Inlays ersetzt. Der Tarif beinhaltet zudem Zahnersatz und Kieferorthopädie für versicherte Kinder, die an erheblichen Zahnfehlstellungen leiden. Im Tarif "Dental Premium", der mit etwa 35 Euro pro Monat zu Buche schlägt, wird hochwertiger Zahnersatz im Umfang von bis zu 90 Prozent ersetzt. Darüber hinaus sind kieferorthopädische Behandlungen für Kinder auch dann eingeschlossen, wenn diese nur an einer leichten Zahnfehlstellung leiden. Die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung werden, je nach Tarif, bis zur Höhe von 100 Euro pro Behandlung oder 200 Euro pro Kalenderjahr übernommen.

Advigon Versicherung AG Zahnzusatzversicherung kündigen

Sofern Sie keine Mindestvertragslaufzeit vereinbart haben, können Sie die Versicherung mit einer Frist von drei Monaten zum Ende des Versicherungsjahres kündigen. Wenn Ihnen das zu lange dauert, dann können Sie auf eine Änderung der AGB oder eine Preiserhöhung hoffen. In diesen Fällen steht Ihnen ein Sonderkündigungsrecht zu.