Navi

 

AXA easy KFZ Versicherung

KFZ Versicherung allgemein

Versicherung BildKein Autofahren ohne Kfz-Versicherung! Die Autoversicherung, wie die Kfz-Versicherung auch genannt wird, ist eine Kombination aus gesetzlicher Pflicht- und aus freiwilliger Versicherung. Gesetzlich vorgeschrieben ist die Kfz-Haftpflichtversicherung. Sie deckt sämtliche Schäden, die der versicherte Verkehrsteilnehmer anderen Verkehrsteilnehmern zufügt, und zwar bedingt durch einen verschuldeten oder verursachten Verkehrsunfall. Rechtsgrundlage im weitesten Sinne ist § 823 BGB, des Bürgerlichen Gesetzbuches. Der Schadensersatz gliedert sich in Personen-, Sach- und Vermögensschaden. Die am meisten genutzte freiwillige Versicherung ist die Kasko, unterteilt in die Teil- sowie in die Vollkaskoversicherung. Beide Versicherungen werden unter dem Begriff Kfz-Versicherung zusammengefasst. Die Kaskoversicherung deckt Schäden am Fahrzeug des Kfz-Halters, abgestuft in Fremdverschulden bei der Teilkasko und in Eigenverschulden bei der Vollkasko. Kfz-Haftpflicht und Kasko werden bei demselben Versicherer abgeschlossen; eine Trennung in hier und da ist nicht üblich und vielfach auch nicht möglich.

Über AXA easy KFZ Versicherung


Die AXA Gruppe Société Anonyme ist als Muttergesellschaft ein französischer Versicherungskonzern mit Sitz in Paris. Die AXA Deutschland AG hat ihren Firmensitz in Köln. Aus dem Direktversicherer AXA Direkt Anfang der 1990er-Jahre ist bis heute einer der führenden Versicherer geworden. Der Werbeslogan für die AXA easy Kfz-Versicherung lautet „Einfach, günstig & flexibel“. Das Angebot ist unterteilt in den Grundschutz sowie in dessen individuelle Erweiterung nach den persönlichen Bedürfnissen des Kfz-Halters. Hier wird unterschieden in die vier Bereiche

  • Fahrzeug
  • Mobilität
  • Sicherheit & Service
  • Weitere Leistungen

Der Service-Plus vor Ort ist die persönliche Betreuung durch einen ausgewählten AXA-Mitarbeiter in direkter Nähe zum Wohnsitz des Versicherten. Zur Kfz-Kaskoversicherung mit Mobilitätsgarantie gehört der kostenlose Schutzbrief. Seinen Versicherungsvertrag kann der AXA-Versicherte über das Kundenportal My AXA selbst online verwalten. Ihre Versicherungsnehmer teilt die AXA in Privat- sowie in Geschäftskunden auf. Eine weitere Sonderleistung für alle Fahrzeughalter ist der als Mallorca-Police bekannte Versicherungsschutz bei Fahrten im europäischen Ausland mit einem fremden Fahrzeug. Und der Service-Extra ist ein kostenloser Telefonsupport nebst anwaltlicher Erstberatung.

AXA easy KFZ Versicherung kündigen


Die AXA easy Kfz-Versicherung zu kündigen ist ebenso problemlos möglich wie bei den Mitbewerbern auch. Das einjährige Versicherungsjahr wird vorzugsweise dem Kalenderjahr angeglichen. Die ordentliche, also vertragliche Kündigungsfrist beträgt einen Monat zum Vertragsende; in diesem Fall ist letzter Kündigungstermin der 30. November des laufenden Jahres. Für die außerordentliche, die Sonderkündigung wegen einer Beitragserhöhung oder einer Vertragsänderung zum Nachteil des Versicherten beträgt die Kündigungsfrist ebenfalls einen Monat, in diesem Fall nach Zugang der Mitteilung über die Vertragsänderung. Der Versicherte kann sie akzeptieren oder den Vertrag außerordentlich, also auch vorzeitig beenden. Weitere Sonderkündigungsgründe sind die Ab- und Ummeldung des versicherten Autos sowie die Regulierung eines Schadensfalles.