Navi

 

HanseMerkur KFZ Versicherung

KFZ Versicherung allgemein

Versicherung BildEin eigenes Auto ist extrem praktisch, wenn man jederzeit flexibel und mobil sein möchte. Auf den überfüllten Straßen und Parkplätzen lässt es sich jedoch nicht immer vermeiden, dass man plötzlich in einen Unfall verwickelt ist. Dabei kann selbst ein Kratzer, der auf dem ersten Blick harmlos aussieht, für Kosten in astronomischer Höhe sorgen. Damit man diese nicht selbst tragen muss, gibt es KFZ Versicherungen. In den meisten modernen Ländern sind diese Pflicht, sodass man kein Fahrzeug anmelden kann, wenn man den nötigen Versicherungsschutz nicht nachweisen kann. Dabei übernimmt die reine KFZ Versicherung jedoch nur die Schäden beim Unfallopfer. Abhilfe können die sogenannten Teil- und Vollkasko-Versicherungen schaffen. Eine Teilkasko-Versicherung übernimmt auch Schäden durch Unwetter und Diebstahl, während die Vollkasko-Versicherung sogar für Schäden beim Unfallverursacher aufkommt.

Über HanseMerkur KFZ Versicherung

Die HanseMerkur ist eine Versicherungsgruppe, deren Vorgängerunternehmen im Jahr 1875 gegründet wurde. Der Sitz des Unternehmens ist die Hansestadt Hamburg. Hauptgeschäftsfeld ist die Krankenversicherung, wobei zudem eine breite Palette an weiteren Versicherungen angeboten wird. Dazu zählt auch die KFZ Versicherung, sodass man Auto, Motorrad und Moped auch bequem bei der HanseMerkur versichern lassen kann. Die Versicherung erhält man bei HanseMerkur in zwei verschiedenen Tarifen. Der Kompakt-Schutz ist die günstige Variante, die den gesetzlich geforderten Schutz abdeckt. Der Top-Schutz bietet obendrein einige Zusatzvorteile, von denen man als Versicherter profitieren kann. Beide Tarife gibt es als normale KFZ Versicherung sowie als Teil- oder Vollkaskoversicherung. So erhält man im Top-Schutz eine Neuwertentschädigung bis zu 24 Monate nach der Zulassung des Fahrzeuges. Die Deckungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden beträgt pauschal 100 Millionen Euro. Der Versicherungsschutz umfasst auch die sogenannte Mallorca-Police, unter welcher auch Mietwagen im Ausland unter der vollen Versicherungssumme geschützt sind. Optionale Leistungen wie der Schutzbrief für Hilfe bei Unfällen, Pannen oder Diebstählen sind auf Wunsch zusätzlich buchbar. Die HanseMerkur ist in ganz Deutschland mit selbstständigen Beratern vertreten, sodass man stets einen Ansprechpartner in der direkten Umgebung hat.

HanseMerkur KFZ Versicherung kündigen

Verträge über eine KFZ Versicherung laufen in der Regel ein Jahr. Sollte man den Vertrag nicht rechtzeitig vor Ablauf der Vertragslaufzeit kündigen, verlängert er sich automatisch um ein weiteres Jahr. Die Kündigung hat daher bis spätestens einen Monat vor dem regulären Ende zu erfolgen. Laut Gesetz muss der Vertrag in Schriftform, das heißt zum Beispiel per Post oder Fax gekündigt werden. Ausnahmeregelungen treten unter anderem beim Verkauf des Fahrzeuges oder bei der Erhöhung des Versicherungsbeitrages in Kraft.